Willkommen beim MTV Berg
Turnen
Bogen
Fußball
Tennis
Willkommen beim MTV Berg
„Ich werde immer ein Berger bleiben“
Fußball (News)
Mittwoch, den 15. November 2017 um 08:23 Uhr

Norman Sosna sucht in Perchting eine neue Herausforderung
Berg – Diese Entscheidung überraschte unter der Woche viele. Mit Co-Trainer Norman Sosna verabschiedete sich am Samstag ein echtes Berger Urgestein. Der Starnberger Merkur sprach mit dem 37 Jahre alten neuen Fußball-Trainer des TSV Perchting-Hadorf.
-Herr Sosna, wie war das Gefühl nach dem Abpfiff am Samstag?
Natürlich war es ein besonderer Tag für mich. Ich war schließlich seit über 20 Jahren im Verein. Doch nun ist es Zeit, eigene Erfahrungen zu sammeln. Ich werde aber immer ein Berger bleiben, das ist mein Verein. So werde ich auch weiter bei den Bambinis mithelfen
-Wie sehr hat Sie das 4:0 gegen den Penzberg gefreut?
Ich habe unter der Woche gemerkt, wie heiß und fokussiert die ganze Mannschaft auf dieses Spiel ist. Nach dem 1:0 sind dann auch alle zu mir gelaufen und wir haben gemeinsam gefeiert. Ich wusste aber schon vorher, dass es ein toller Tag wird. Der Fußball-Gott war in der Vergangenheit eigentlich immer auf meiner Seite. Noch mehr als für mich freut mich der Sieg aber für die Jungs, die sich das einfach verdient hatten. Jetzt ist nach der Winterpause noch alles möglich.
- Zuletzt waren Sie zwei Jahre Trainer der zweiten Mannschaft und danach drei Jahre lang im Trainerstab der ersten Mannschaft. Ihr persönliches Resümee?
Die letzten Jahre waren sehr erfolgreich. Ich bin mit der zweiten Mannschaft aufgestiegen, und wir haben die Kreisklasse gehalten. Danach konnte ich viel von Philipp Obloch und Miljan Prijovic (Cheftrainer der ersten Mannschaft, die Red.) lernen. Die beiden sind ja vom Typ her sehr unterschiedlich.
-Was sind Ihre Ziele in Perchting?
Ich kenne die Mannschaft sehr gut, wir haben ja oft in den vergangenen Jahren gegeneinander gespielt. Zudem ist das Verhältnis zwischen beiden Vereinen sehr gut. Ich sehe großes Potenzial beim TSV, deshalb will ich es unbedingt dort als Trainer probieren. In der Rückrunde geht es aber nur um den Klassenerhalt. In der neuen Saison wollen wir dann im oberen Bereich angreifen. Ich komme nicht nach Perchting, um in den nächsten Jahren nur gegen den Abstieg zu spielen.

Das Gespräch führte Tobias Huber

Quelle: Starnberger Merkur

**ALLES GUTE DOGGY**

 
Utmälleki will nicht mehr so weit fahren
Fußball (News)
Mittwoch, den 15. November 2017 um 08:19 Uhr

Berg – Er war in den vergangenen Jahren einer der Garanten des Berger Erfolgs. Torwart Christian Utmälleki steht den MTV-Fußballern jedoch in Zukunft nicht mehr zur Verfügung. „Das trifft uns schon hart, gerade in der Winterpause. Wir haben nicht so viele Torhüter“, klagt Bergs Trainer Miljan Prijovic. Doch alle Versuche, den 35-Jährigen umzustimmen, scheiterten. „Mir ist die Fahrerei jetzt einfach nach vier Jahren zu viel geworden. Ich werde mich daher im Winter wieder meinem Heimatverein TSV Otterfing anschließen“, erläuterte Utmälleki. 55 Kilometer einfach musste er mehrmals die Woche zurücklegen, mkum am Lohacker zu erscheinen. „Aber der MTV ist ein Verein, der auf jeden Fall einen ganz großen Platz in meinem Herzen hat“, sagte Utmälleki, der besonders an ein Spiel gerne zurückdenkt: „Das entscheidende Relegationspiel in Hadern bleibt unvergessen.“ 2016 sicherte sich der MTV durch einen 4:1-Erfolg in Großhadern den Klassenerhalt in der Bezirksliga Süd. Am Samstag feierte Utmälleki beim 4:0 gegen Penzberg einen schönen Abschied. „Es waren vier super Jahre“, sagte der Keeper. Nun müssen die Berger ohne ihren „Utti“ auskommen, der in der laufenden Saison siebenmal die Null hielt. Mit 19 Gegentoren hat der MTV neben dem 1. FC Garmisch-Partenkirchen derzeit die beste Defensive der Liga. Die MTV-Verantwortlichen haben bereits reagiert. Mit dem erst 18 Jahre alten Fabian Müske soll frisches Blut an den Lohacker kommen. Bislang fungierte er als zweiter Torwart beim Ligarivalen SC Fürstenfeldbruck. „Der Spieler möchte zu uns, nun müssen wir uns aber noch mit Fürstenfeldbruck einigen“, sagt Prijovic.

Quelle Starnberger Merkur

**ALLES GUTE UTTI**

 

Geburtstage

Heute haben Hauser Benedikt, Leitner Heinz und Reitberger Matteo Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch !

Wetter

Das Wetter heute

Besucherzähler

Sie sind der Besucher Nr.2392649
Copyright © 2009 by MTV Berg