Willkommen beim MTV Berg
Turnen
Bogen
Fußball
Tennis
Willkommen beim MTV Berg
MTV-Freizeit-Ausflug nach Augsburg
Turnen (News)
Mittwoch, den 20. September 2017 um 19:19 Uhr

*Einladung* MTV-Freizeit
Bus-Ausflug

nach: Augsburg
Termin: Freitag, 13. Oktober 2017
Abfahrt: 8 Uhr am Fußballplatz Berg
Kosten:
20 € für MTV-ler (für Bus + 2 Führungen)
25 € für Nicht-MTV-ler ( -„- )
=> Anmeldung verbindlich; keine Fahrtkostenrückerstattung!

Anmeldung und bei Frau Huber (Lotto/Toto)
Barzahlung: Perchastrasse 7, 82335 Berg
(geöffnet: Mo-Fr. 8.30 bis 12.30 und 15.00 bis 18.00 Uhr, Sa. 8.30 bis 12.30 Uhr)

Geplanter Ablauf: Als erstes steuern wir direkt Augsburg an. Hier erwartet uns eine Stadtführung der ganz besonderen Art. Wir werden in die Zeit der Reformation zurück versetzt. Mehr wird noch nicht verraten. Aber lasst Euch überraschen…. Nach der Führung schnuppern wir noch ein wenig durch „Ogschburg“, bevor wir zum Mittagessen schreiten. „Wirtshaus am Lech“. Wohl gespeist geht’s zur nächsten Attraktion: Wer kennt nicht „Lukas, der Lokomotivführer“ oder“Kater Mikesch“ oder „Jim Knopf“?

Richtig: Die Augsburger Puppenkiste! Damit wir auch nix Wichtiges übersehen, wird uns dieses Museum unter Anleitung gezeigt. Danach ist sicherlich a a Kaffätscherl drin.

Dahoam waarn mia gegen 18.00 Uhr.

Herzlich eingeladen sind alle MTV-ler /Innen aller Abteilungen, auch deren Partner/Innen, jüngere/ältere und jung gebliebene. Gäste ebenso willkommen!!!!

Mit herzlichen Turnergrüßen

Euer Herbert Söllner MTV Berg Turnabteilung

=> Anmeldung verbindlich; keine Fahrtkostenrückerstattung!

 
TSV Perchting erlebt in Berg ein Debakel
Fußball (News)
Dienstag, den 12. September 2017 um 11:00 Uhr

MTV Berg II – TSV Perchting-H. 7:1 (6:1) Tore: 0:1 Steinhöfer (5.), 1:1 Zahov (9.), 2:1 Nardone (11.), 3:1 Zahov (16.), 4:1 Nardone (28.), 5:1 Gläser (33.), 6:1 Greiner (38.), 7:1 Cosack (82.) – Bes. Vorkommnisse: Hendrik Cosack scheitert mit Foulelfmeter an Perchtings Keeper Eric Pereira Stadler (85.) – Bergs Torhüter Simon Pfluger hält Strafstoß von Christoph Aschermann (88.)

Am Ende lief alles so, wie sich das Simon Gebhart ausgemalt hatte. „Wir hatten unseren Plan“, sagte der Berger Trainer und war zufrieden, dass sich sein Team genau an seine Anweisung hielt. Zwar gingen die Perchtinger früh durch Sebastian Steinhöfer in Führung, aber die Freude über das 1:0 währte nicht lange beim TSV. Spätestens mit Petar Zahovs Ausgleichstreffer begann das zu greifen, was Gebhart seinen Kickern zuvor gepredigt hatte. Der Coach hatte es darauf angelegt, die gegnerische Abwehr unter Druck zu setzen: „Wir wussten, dass sie in der Defensive Probleme haben.“ Innerhalb von einer knappen halben Stunde schlug es dann ein halbes Dutzend Mal im Kasten von TSV-Keeper Eric Pereira Stadler ein. Die Gäste hatten diesem Sturmlauf nichts Vergleichbares mehr entgegenzusetzen, zumal Gebhart seiner Mannschaft eingeschärft hatte, den Rivalen vom eigenen Gehäuse fernzuhalten. Nach den weiteren Treffern durch Zahov, Maximilian Greiner, Leon Gläser und David Nardone ( 2) ließen es die Männerturner verständlicherweise in der zweiten Hälfte etwas ruhiger angehen. Hendrik Cosack stellte schließlich den Endstand her, versäumte jedoch einen Doppelpack, als er mit einem Strafstoß an Eric Pereira Stadler scheiterte. Dem Perchtinger Christoph Aschermann erging es nicht besser. Er fand vom Kreidepunkt aus seinen Meister in Bergs Torwächter Simon Pfluger.

Quelle: Starnberger Merkur

 

Geburtstage

Heute haben Erwin Ficzko, Sebastian Lichtenberg, Simon Falck und Clementine Klauschke Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch !

Wetter

Das Wetter heute

Besucherzähler

Sie sind der Besucher Nr.2321880
Copyright © 2009 by MTV Berg