Spielbericht SC Olching-MTV Berg 1:2 (0:0)

                 

Vor dem Spitzenspiel gegen Großhadern hat die Erste einen weiteren Härtetest bestanden. An Christi Himmelfahrt gewannen die MTVler ihre Auswärtspartie beim SC Olching verdient mit 2:1 (0:0) und verteidigten somit weiterhin den Sechs-Punkte-Vorsprung auf die Verfolger aus Emmering.

Dabei hatten bei sommerlichen Temperaturen schon einige extra angereiste Spieler aus Emmering auf eine Überraschung gehofft, als die Hausherren zu Beginn der zweiten Halbzeit in Führung gingen. Nach einem Eckball bekam der MTV den Ball nicht aus der Gefahrenzone und SC-Torjäger Thomas Stadnik köpfte zum 1:0 ein (53.). Die Berger ließen sich von diesem Rückschlag jedoch nicht verunsichern und glaubten weiter an sich. In der 62. Minute war es dann soweit: Nach einem Freistoß in Nähe der Eckfahne konnte sich der SC im eigenen Strafraum nicht entscheidend durchsetzen. Der Ball gelangte zu Wolfgang Krebs, der aus 14 Metern sehenswert ins lange Eck traf – 1:1. Auch danach drückten die Berger, angetrieben von den Ultras, auf den Siegtreffer. In der 68. Minute war es dann soweit: Nach einer präzisen Flanke von Michi Bauer stand Stephan Kreisel goldrichtig und setzte seinen Flugkopfball zur 2:1-Führung in die Maschen. In der Schlussphase mussten die Berger noch einige brenzlige Standard-Situationen überstehen, ehe der wichtige Dreier unter Dach und Fach war.

Bestnoten verdienten sich an diesem Tag neben Kreisel und Florian Hondele vor allem Christian Thumerer. Er meldete SC-Stürmer Stadnik total ab, bis dieser vorzeitig ausgewechselt wurde. Zudem zeigte gerade dieses Spiel, dass die Mannschaft sich auch von mehreren Rückschlägen nicht aus dem Konzept bringen lässt. Und das war nicht nur nach dem 0:1 zu sehen. Denn bereits in der ersten Halbzeit gab der Unparteiische einen Treffer von Gregi Giannakopoulos wegen vermeintlichem Abseits nicht.

Nach dieser starken Leistung können die Berger gut gerüstet am Samstag ins Spitzenspiel gegen Großhadern gehen.

 

Aufstellung:

 

Sponziello - Krebs - Thumerer, Scholz - Bauer (ab 75. Vinzens), Kleiner, Hondele, Giannakopoulos (ab. 46. Süss), Kreisel - Adlouni, Meister (ab 65. Wopper)

 

Tore: 1:0 Stadnik (53.), 1:1 Krebs (62.), 2:1 Kreisel (68.)

 

 

Geburtstage

Heute haben Costantino Jeremy, Feichtinger Daniel, Geil Claus, Matouschek Dr. Carolin, Pfefferl Romina, Probst Lea und V?lkl Leni Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch !

Wetter

Das Wetter heute

Besucherzähler

Sie sind der Besucher Nr.2581230
Copyright © 2009 by MTV Berg